Slide

Mit Einfachheit erfüllt leben und finanziell frei sein.

Welcher Geld-Typ bist du?

Neben deinen Prägungen und Erfahrungen spielt auch deine Persönlichkeit eine große Rolle beim Umgang mit Geld.
Dein Geld-Typ verrät dir, wie du mehr sparst, besser investierst und weniger Geld ausgibst. Mache jetzt den Test und finde heraus welcher Geld-Typ du bist.
Jetzt den Test starten

mit weniger
zu mehr.

Absolut unabhängig sein und leben wie und wo du willst. Das klingt zu schön, um wahr zu sein?
Vielleicht 🙂 … Aber es ist möglich.

Ein Leben mit mehr Einfachheit ist erfüllend, füttert dein Sparschwein und fokussiert dich auf die Dinge, die dir wirklich wichtig sind. Übrigens ganz ohne, dass du auf etwas verzichten müsstest. Das ist für mich Minimalismus. Du willst mehr wissen?

Mehr Zeit.

Dafür habe ich keine Zeit! Wie oft sagst du diesen Satz?

Ich verrate dir etwas: Du hast mehr Zeit, als du denkst! Indem du erkennst, was dir wirklich wichtig ist und dich auf diese Dinge fokussierst.

Mit Minimalismus lernst du deine Zeit besser zu nutzen. Du schaffst dir Zeit für dich. Zeit zu lernen und um in dich selbst zu investieren.Du lernst, die Dinge loszulassen, die dir nichts bedeuten. Weniger Gedanken an das zu verschwenden, was du nicht beeinflussen hast. 

Endlich die Dinge zu tun, die du schon seit Jahren aufschiebst. Egal, ob du um die Welt reisen, endlich mehr lesen oder dir ein Side-Business aufbauen willst. 

Mehr Zufriedenheit.

Zufriedenheit oder Glück. Jeder sucht danach und trotzdem scheinen nur die wenigsten wirklich glücklich zu sein. Wir versuchen uns Glück zu kaufen. Mehr Besitz und mehr Status sollen glücklich machen. Doch egal wie viel davon da ist: Irgendwann stellt fast jeder fest, dass diese Dinge nur zu einem gewissen Grad glücklich machen. Und dann kommt die Frustration: Was mache ich hier eigentlich? Welchen Sinn hat das Ganze?  

Was uns wirklich glücklich und zufrieden macht, sind meist Dinge die nichts kosten. Du findest dieses Glück in dir. Indem du dich und dein Tun reflektierst. Das eigene Bewusstsein schärfst und so deine Lebensqualität verbesserst. Das Wissen, um die persönlichen Werte und Ziele ist der Schlüssel zu einem glücklichen Leben. 

Mehr Geld.

Geld macht nicht glücklich. Aber bis zu einem gewissen Grad trägt es zu unserer Zufriedenheit bei. Dafür musst du allerdings keine Millionen auf deinem Konto haben. 

Schulden hingegen machen uns unglücklich. Sie sorgen für Unsicherheit, Ängste und Frustrationen. Zu wissen was Geld für einen persönlich bedeutet, wie es eingesetzt werden kann, um zu einem zufriedenen Leben beizutragen, ist das Ziel. Ein minimalistischer Lebensstil hilft dir dabei, deine finanziellen Bedürfnisse zu erkennen und in die richtigen Bahnen zu lenken.

Du lernst deine Glaubenssätze zu hinterfragen, welche materiellen Dinge du wirklich brauchst und wie du das gesparte Geld dauerhaft vermehren kannst. Ganz egal, ob du für dein Alter vorsorgen oder dir einen großen Traum erfüllen willst. 

Menü